Aktuell

Musikverein Altenmarkt als Zugmusik!

Die Musikkapelle Altenmarkt umrahmte die Sonderzugfahrt der Südostbayernbahn zwischen Traunstein und Trostberg anlässlich ihres 120- jährigen Jubiläums. Im wahrsten Sinne des Wortes als Zugmusik wurde die Blaskapelle eingesetzt, denn sie gab Standkonzerte sowohl im Zugabteil als auch an den Bahnhöfen von Traunstein und Trostberg.

1543023_1_org_3

 

 

Faszination Blasmusik bei Vollmond in Baumburg

 

Erstes Altenmarkter Weisenblasen war ein voller Erfolg- ca. 700 Besucher ließen sich diese romantischen Momente nicht entgehen.

  bild_weisenblasen

Anscheinend einen besonders guten Draht zum Wettergott hatte die Altenmarkter Blaskapelle am vergangenen Samstag in Baumburg. Bei

typisch weißblauem Himmel, wie man ihn bis jetzt leider nur selten in diesem Sommer in Bayern erlebte, wurden alle 700 Besucher beim 1.Altenmarkter Weisenblasen sowohl  kulinarisch als natürlich besonders auch musikalisch verwöhnt. Vor der wunderschönen Stiftskirche Baumburg eröffnete die Altenmarkter Blue Panthers die Veranstaltung mit

ihrer Musik. Zugleich wurde 23 Musikern dieser Kapelle das Jungmusikerabzeichen des Musikbundes von Ober-und Niederbayern verliehen.

Danach wurden die Blue Panthers von der Trachtenmusikkapelle Franking

abgelöst. Und als die Dämmerung hereinbrach verteilten sich die einzelnen Bläsergruppen vor der idyllischen Kulisse der romantisch beleuchtenden Kirche von Baumburg und spielten ihre Weisen.

Die grandiose Beleuchtung war nur durch Spezialleuchten der Firma Siteco möglich die der Musikverein als Leihgabe bekam.

 

 

Bestnote für Musikverein Altenmarkt im Marschmusikwettbewerb


Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Musikkapelle Ainring  fand am Freitag, den 03.06.2011 eine Marschmusikbewertung des Musikbundes Ober- und Niederbayern (MON) Chiem - Rupertigau in Ainring statt. 37  Altenmarkter Musikanten unterzogen  sich  mit ihrem Kapellmeister und Stabführer Franz Obernhuber  das erste Mal dieser Prüfung. IMG_5503
   

Überzeugende Leistung bei grenzüberschreitender Nachwuchsarbeit

alt_jugendkonzert_11_web
Altenmarkt. Wär hätte das gedacht: erst mal ein Jahr im Amt präsentierte Kapellmeister Franz Obernhuber mit einem Bläserjugend-Konzert, das an zwei Abenden auf österreichischer und bayerischer Seite veranstaltet wurde, mehr als eine gelungene Probe des Nachwuchskönnens. Sowohl die Frankinger „Musi-Zwerge“ als auch die Nachwuchsorchester des Altenmarkter Musikvereins überzeugten bei vollen Sälen mit anspruchsvollen Stücken auf hohem musikalischen Niveau.
 

Skiausflug der Jugend des Musikvereins Altenmarkt


Ein Musikausflug ohne Instrumente, das gibt es nicht so oft. Umso mehr freuten sich die Musikanten auf das bevorstehende Wochenende.

Samstag in der Früh starteten 20 Jungmusiker mit einigen Betreuern nach Schladming zum

schiausflug_klein_636x477

 

Skilaufen. Den ersten Tag verbrachten die jungen Pistenflitzer auf der Fageralm bei sonnigem Wetter und besten Pistenbedingungen. Dort gab es unter anderem eine Boarder-Cross-Strecke, Wellenbahn, Zeitmess - Strecke und eine Goliath-Riesenschaukel( siehe Gruppenfoto).
   

Seite 18 von 20

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>
facebook
kultur macht stark