CD-Präsentation am 26. Januar um 20:00Uhr im Saal des Gasthaus zur Post in Altenmarkt.

Ein großes Projekt konnte erfolgreich abgeschlossen werden.
Die Musikkapelle Altenmarkt präsentiert die 16 Musiktitel live.
Konrad Grundner moderiert  den Abend und gibt Hintergrundinformationen zu den musikalischen Stücken.
Die Blaskapelle freut sich auf zahlreichen Besuchaus nah und fern bei freien Eintritt.


musikhaufen sehr klein


 
 

Möglicher Kartenvorverkauf für
die Festwoche vom 03.07 - 07.07.2019 in


Altenmarkt            bei Blumen Steininger, Brauerei Baumburg, Sparkasse Altenmarkt
Truchtlaching       bei EDEKA
Kienberg                 bei Party & Getränkelieferservice · Anton Hochreiter
 für 
- am Donnerstag   "Wolfgang Krebs & Bayrischen Löwen"
- am Freitag         "Wein- und Weißbierfest mit Boarisch Six"
- am Samstag Festabend und ab 20:00Uhr
                          "Viera-Blech" Blasmusik der Spitzenklasse aus Tirol

Referenzen
Bisher über 500 erfolgreiche Auftritte in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Schweden, Dänemark, Kroatien (Konzerte, Musikfeste, Blasmusikfestivals, Radio & TV, Workshops,...)


       

            

      

 
Musikverein überbringt musikalisch Neujahrsgrüße!

In mehreren Gruppen machten sich die Abordnungen des Altenmarkter Musikvereins zum Jahresschluss wieder auf dem Weg durch den Hauptort, sowie die umliegenden Gemeindegebiete, postierten sich auf zentralen Plätzen, klingelten bei den Zuhörer und trugen ihre Neujahrsweisen vor. Nach der positiven Resonanz im Vorjahr, lies man auch heuer wieder den guten alten Brauch des Neujahranblasens aufleben. Musikvereinsvorsitzender Richard Mauler dankte wieder den vielen Zuhörern: „Es war ein besonderes Erlebnis für die Musiker den Altenmarkter`n das Gute Neue Jahr zu wünschen, zumal man stets herzlich und unterstützend aufgenommen wurde.“ Der Erlös wird zur Nachwuchsförderung und zur Finanzierung der eigens für das Bezirksmusikfest erstellten CD verwendet. Auch für das Mittagessen wurde gesorgt. Heuer spendierten der Gasthof „zur Post“, die Husarenschänke, Familie Bierschneider, Familie Koten und Familie Unterauer das Essen für die Musikanten. Auf dem Bild ist eine Abordnung des Musikvereins im Dorfener Außenbereich zu sehen.

alt neujahranblasen 18 klein

   

Seite 2 von 32

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
facebook
kultur macht stark

Besucherzähler

Seitenaufrufe : 228834