Altenmarkter Bläserklasse gewinnt Sonderwertung beim Landesmusikfest

Trompete geht an die dritte Klasse der Grundschule

alt_mv_blserklasse_landesmusikfest_12

Altenmarkt (sts). Einen hervorragenden ersten Platz in der Sonderwertung Grundschul-Bläserklassen erzielte die Bläserklasse I der Altenmarkter Grundschule (3. Klasse) beim Landesmusikfest in Weilheim. Unter den elf teilnehmenden Bläserklassen der Altersgruppe 1 schnitten sie mit einem siebten Rang noch vor so mancher Realschulklasse ab, die in Ausbildungszeit und –reife einen deutlichen Vorsprung gegenüber den deutlich jüngeren Grundschulklassen  haben.

 


Schnell gereift und sicher in allen Genres Frühjahrskonzert ein voller Erfolg

Frühjahrskonzert des Altenmarkter Musikvereins mit Bläserklassen, „Blue Panthers“ und Musikkapelle - Ehrung

Frhjahrskonzert_schlaipfer_ehrung06

Bezirksleiter Chiem/Rupertigau Sepp Hollerauer (links außen) überreichte das Musikleistungsabzeichen in Bronze. Sandra Root (links) und Helena Hofmann (rechts) (im Bild zusammen mit Kapellmeister Franz Obernhuber und Musikvereinsvorsitzenden Richard Mauler (rechts außen). Foto:sts

Altenmarkt(sts). Einmal mehr bewies das „Flagschiff“ des Altenmarkter Musikvereins die Altenmarkter Musikkapelle mitsamt seinem „Flottenverbund“, den „Blue Panthers“ sowie den beiden Bläserklassen bei ihrem Frühjahrskonzert in der voll besetzten Altenmarkter Turnhalle, dass sie in den zwei Jahren unter dem  neuen Kapellmeister Franz Obernhuber nochmals deutlich gereift waren indem sie in den verschiedensten Musikgenres sicher auftraten und eine überzeugende Leistung darboten.

 

Jahreshauptversammlung 2012 Musikverein Altenmarkt überzeugt mit Programm und Darbietungen!


alt_musikverein_ehrung_12_2

Über 25 Jahre Mitglied beim Musikverein ist Hilde Pecho, im Bild zusammen mit Vorsitzenden Richard Mauler (links) und Kapellmeister Franz Obernhuber. Foto: sts

 Altenmarkt (sts). Nicht nur eine junge dynamische und überzeugend aufspielende Blaskapelle kann der Altenmarkter Musikverein präsentieren, auch das letztjährige Jahresprogramm konnte sich sehen lassen, wie die Berichte der Jahreshauptversammlung des Vereins im voll besetzten Saal der Husarenschänke eindrucksvoll darlegten. Mit einem grenzübergreifenden Frühjahrskonzert, dem hervorragenden Abschneiden beim Marschierwettbewerb in Ainring sowie einem gelungenen Weisenblasen im Baumburger Klosterhof repräsentierte vor allem die junge Blaskapelle den Altenmarkter Verein sehr überzeugend. Ein Verdienst, der auch auf das Gespann von Kapellmeister Franz Obernhuber und Vorsitzenden Richard Mauler zurückzuführen ist.

   

Seite 24 von 30

<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>